Die Philosophie

Es gibt viele Gründe, warum sich Kinder und Erwachsene zum Ballett hingezogen fühlen, sei es die Liebe zur Musik und Tanz, das Ausleben der Fantasiewelt, oder einfach nur die Begeisterung für die Präzision.
Unser Ballettunterricht ist in Stufen aufgebaut, sodass die Kinder ihrem Alter und ihren Möglichkeiten entsprechend gefördert werden. Den Schwerpunkt bildet klassischer Ballettunterricht nach der russischen Waganova-Methode, welche weltweit als Grundlage der heutigen Ballettausbildung gilt. Ergänzt wird das klassische Training durch Folklore, Bodentraining, Improvisation und rhythmische Übungen.
Das ausgereifte und umfangreiche Programm für den Unterricht mit Kindern ab 4 Jahren basiert auf drei Säulen:
Tanz
Technik
Improvisation
Insgesamt soll jedem Kind ein eigenes Selbstwert- und gutes Körpergefühl vermittelt werden. Dies unterstützt die aufrechte Haltung auf natürlichem Weg einzunehmen.
Das allerwichtigste jedoch ist die Freude am Tanz, die Freude an der Bewegung, die Freude an der Musik und nicht zuletzt die Freude an sich selbst!